PTFE

Polytetrafluorethylen

 

PTFE weist von den technischen Kunststoffen die höchste Wärmestandsfestigkeit

auf. Es besitzt  eine ausgezeichnete chemische Beständigkeit (auch bei höheren Temperaturen). PTFE ist wetterfest, physiologisch indifferent, nicht entflammbar, versprödet erst bei tiefen Temperaturen,  ist UV-beständig und verfügt über besonders gute Antihafteigenschaften. Die obere Grenze der Gebrauchstemperatur liegt kurzzeitig bei 300 °C und langzeitig bei 250 °C.

 

Einsatzgebiete:

Schläuche, Vollmaterial, Dichtungen, Beschichtungen, Ummantelungen, Folien

 

Branchen:

Medizin, Automobilindustrie, Elektroindustrie, Lebensmittel – und chemischen

Industrie

Rückruf Service
+
Rufen Sie an!
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.